Wahnsinn auf der Schützenmatte

Im letzten Heimspiel der Saison duellierte sich der FC Langendorf mit dem FC Niederbipp. Die Ausgangslage war klar: Ein Sieg oder 1 Punkt reicht den Chutzen zum sicheren Klassenerhalt – bei einer allfälligen Niederlage müsste man bis zum Schluss bzw. dem letzten Spiel zittern.
Die Intelisano-Elf wurde jedoch zum Start der Partie direkt auf dem falschen Fuss erwischt und lag nach nur einer Minute 0:1 hinten!! Langendorf liess sich dadurch aber nicht nervös machen und lancierte Angriff um Angriff und stellte das Score nach 15 Minuten durch Choque auf 1:1. Da Niederbipp klar unterlegen war, rechneten schon alle damit, dass wir jetzt noch 2-3 Tore machen und die Sache gegessen ist. Niederbipp hatte jedoch so gar keinen Bock auf Essen und markierte mit dem 1:2 die erneute Führung. Mit diesem Ergebnis gingen beide Teams in die Pause.

Langendorf kam entschlossen aus der Kabine und drängte auf den Ausgleich. Chance um Chance vergaben die Dörfler. Die Zeit wurde knapp und das Abwehrbollwerk der Niederbipper hielt stand! Mit der allerletzten Aktion im Spiel, einem Freistoss aus rund 40 Metern und dem aufgerückten FCL-Torwart Wyniger, spielte Sca den Ball lang in den Niederbipper 16-er. Wyniger bedrängt den Niederbipper Torwart so, dass dieser den Ball nur wegfausten kann direkt vor die Beine von Schlüü, auch er scheitert am starken Schlussmann – Das Leder springt zu Beni SDZ Locher und dieser drückt das Ding über die Linie!! Zwei zu Zwei in der 95. Minute, der Wahnsinn war perfekt und der Klassenerhalt gesichert!!

FC Langendorf – FC Niederbipp 2:2 (1:1)
(1′) Niederbipp 0:1 , (15′) Choque 1:1 , (40′) Niederbipp 1:2 , (90+5′) Locher 2:2

FC Langendorf:
Aufstellung: Wyniger , Ilic (70′ Geiser) , Oetliker (65′ Boscaini) , Fauser (75′ Felber) , Bommer , Lemp (80′ Locher) , Zürcher (85′ Stettler) , Graf , Choque (C) , E.Nobs (60′ Steiner) , D.Racine (60′ Saner)
Ersatz: Boscaini , Felber , Steiner , Saner , Geiser , Stettler , Locher
Abwesend/Verletzt: Wermelinger , O.Racine , Samboni , Palermo , Zingg , Lehmann , De Vries , Bacher , M.Nobs , Baumgartner
Trainer: Intelisano

FC Niederbipp
Aufstellung: Bucciolini , Da Costa , Zimmerli , Lopes , Schawalder , Nagarajah , Shala , Frey , Repp , Messerli , Schneeberger
Ersatz: Pfister , Bu.Kaya , Ba.Kaya , Moreira
Trainer: Bruetsch

Matchball Sponsoren:
– Schneitter Sanitär – Heizung – Spenglerei , Langendorf
– Näh-Corner Wyniger Andrea , Bellach
– Baloise Bank SoBa , Solothurn
– Dievo – Elektro- und Telematikinstallationen , Rüttenen

Nächstes Spiel:
Samstag 10. Juni 17:30 Uhr in Welschenrohr:
FC Welschenrohr – FC Langendorf

HOPP LÄNGEDOOOORF!!