Langendorf gewinnt Testspiel-Derby gegen Rüttenen

Im Prestigeträchtigen Derby-Testspiel trafen sich Langendorf und Rüttenen auf dem Galmis im Kampf um die goldene Ananas. Beide Teams powerten nach vorne und spielten sich gute Torchancen heraus – zur Pause blieb es aber beim torlosen 0:0, woran hauptsächlich die beiden sackstarken Goalies schuld waren.

In der zweiten Halbzeit veränderte sich nicht viel, beide Teams wollten das erste Tor im Spiel für sich verbuchen. Langendorf war gegen Ende der Partie vielleicht ein kleines bisschen spritziger und so markierte Muri in der 90. Minute doch noch das 0:1 für den FC Langendorf, welches zugleich auch das Endresultat in dieser torarmen, jedoch sehr unterhaltsamen Partie war!!

FC Rüttenen – FC Langendorf 0:1 (0:0)
(88′) Kaplan 0:1

FC Rüttenen
Aufstellung:
Ersatz:
Trainer:

FC Langendorf:
Aufstellung: Noel , De Vries (45′ E.Nobs) , Oetliker (C) , Fauser , Lemp , Saner (45′ Bommer) , Palermo (45′ Kaplan) , Ilic , Bacher (45′ O.Racine) , Lehmann (45′ Intelisano) , Choque
Ersatz: Bommer , M.Intelisano , Kaplan , E.Nobs , O.Racine
Abwesend/Verletzt: Samboni , Locher , M.Nobs , Geiser , Wyniger , Steiner , D.Racine , Graf , Wermelinger , Stettler , Felber , Zürcher , Zingg
Trainer: L.Intelisano

HOPP LÄNGEDOOOORF!!!