Langendorf chancenlos gegen Däniken-Gretzenbach

Das Spiel gegen Däniken-Gretzenbach begann ausgeglichen. Nach 20. Minuten machten es die Dörfler den Gästen jedoch zu einfach und Strebel markierte das 0:1 durch eine Standardsituation! Langendorf spielte weiter gut mit, bis jedoch Arnet mit einem Doppelpack in der 35./40. Minute das Spiel früh entschied.

Die Roten blieben auch in Halbzeit zwei harmlos und Däniken netzte nochmals 3 Stück ein. Nach 90 Minuten war dann zum Glück Schluss und Langendorf mit einer 0:6-Packung zerlegt. Aktuell geht beim Tabellenschlusslicht gar nichts und bei vielen ist die Resignation schon spür- und sichtbar. Hoffen wir auf die gute alte Trotzreaktion in den letzten beiden Spielen des Jahres 2015.

FC Langendorf – FC Däniken-Gretzenbach 0:6 (0:3)
(20′) Strebel 0:1 , (35′) Arnet 0:2 , (40′) Arnet 0:3 , (58′) Glogovac 0:4 , (67′) Carubia 0:5 ,
(81′) Carubia 0:6

FC Langendorf:
Aufstellung: Wermelinger , De Vries , Oetliker , Geiser , Fauser , Lemp , Boscaini ,
Bommer (55′ Felber) , O.Racine (70′ Ilic) , Ilic (45′ Choque) , Locher (55′ Lehmann)

Ersatz: Felber , Choque , Lehmann , Wyniger
Abwesend/Verletzt: D.Racine , L.Steiner , P.Steiner , Saner , Palermo , Samboni , Zürcher , Zingg , Stettler , Schmitter
Trainer: Caruso

FC Däniken-Gretzenbach
Aufstellung: Azemi , Jost , Suarez , Strebel , Riso , Tugan , Milicevic , Tahiraj , Ferrante , Glogovac ,
Arnet

Ersatz: Morina , Neziri , Berisha , Gasser , Mirarchi , De Santis , Avdyli , Schuhmacher , Carubia
Trainer: Lazarevic

Matchball Sponsoren:
– Athena-Fitnesspark , Solothurn
– Regiobank Solothurn AG , Solothurn
– Ledermann AG , Langendorf

Nächstes Spiel:
Donnerstag 22. Oktober 20:15 Uhr in Wolfwil
FC Wolfwil – FC Langendorf

HOPP LÄNGEDOOOORF!!!