Klatsche gegen Subingen

Mit leichter verspätung kommt der Bericht und das Video doch noch :)!!
Im letzten Vorrundenspiel duellierte sich der FCL am 29. Oktober 2017 mit den Jungs aus Subingen. Das Spiel ist schnell erzählt: Langendorf kassierte einen frühen Treffer, fand defensiv kein Mittel, wurde hinten oft im Stich gelassen vom Mittelfeld und vorne wollte der Ball nicht rein. So stand es nach 45 Minuten 2:0 für den FCS.

In der zweiten Halbzeit das selbe Bild. Langendorf fand nie wirklich ins Spiel und mit dem Schlusspfiff stand ein 6:0 auf der Anzeigetafel.

FC Subingen – FC Langendorf 6:0 (2:0)
(5′) Balmer 1:0 , (25′) Balmer 2:0 , (50′) Balmer 3:0 , (63′) Palladino 4:0 , (70′) Marty 5:0 , (81′) Balmer 6:0

FC Subingen
Aufstellung: Frühauf , Ferrante , Roschi (C) , Kallen , Flury , Zürcher , Lehmann , Palladino , Widmer , Marty , Balmer
Ersatz: Privitera , Strähl , Ochsenbein , Sterki , Baranyai , Pasqariello
Trainer: Strähl

FC Langendorf:
Aufstellung: Wyniger , De Vries , Oetliker , Fauser (C) , Ilic , Saner , E.Nobs , M.Intelisano , Bommer , Sadid , Choque
Ersatz: Felber , Bacher
Abwesend/Verletzt: Wermelinger , M.Nobs , Lemp , Samboni , Lehmann , Stettler , Graf , Geiser , Steiner , Zingg , Palermo , Locher , D.Racine , O.Racine , Zürcher
Trainer: L.Intelisano

Nächstes Spiel:
Dienstag 03. April 20:00 Uhr in Balsthal:
FC Klus-Balsthal FC Langendorf

HOPP LÄNGEDOOOORF!!!